Daniel Marzluf (Diplom-Volkswirt und Wirtschaftsinformatiker, Universität Heidelberg)

Nachhilfecoach für Mathematik, Wirtschaftsinformatik, BWL, VWL, Englisch. Projekt, -Bachelor -Master - und Seminararbeiten




                                      Die technische Ausstattung  

Gerade bei Fernlehrgängen oder Fernunterricht im Allgemeinen via Skype & Co. ist eine sehr gute technische Hardware-Ausrüstung neben der Software (Netviewer, Sykpe usw.) unerlässlich.  Mit der entsprechenden Ausrüstung ist ein Fernunterricht genauso effizient, als wenn er Auge gegenüber Auge am Tisch stattfindet - es ist alles eine Frage der kurzen Eingewöhnung und wie erfahren zumindest einer der Gegenüber ist. Ich helfe Ihnen jederzeit beim Einrichten und Konfiguration Ihrer Fernkommunikationssoftware -und Hardware. Sie werden sehen, auch wenn Sie es noch nie gemacht haben, wie leicht dies in Wirklichkeit ist. Sie brauchen dafür auch keine Investitionen tätigen, sofern Sie einen Rechner haben, der eine Webcam eingebaut ist. Die Software ist "Open Source", also kostenlos für Videokonferenzen nutzbar. Da wir uns gegenseitig auf dem Bildschirm sehen, so können Sie jederzeit mitverfolgen, wenn ich Notizen mache oder Ihnen ein Skript zeige. Meine Ausstattung sieht folgendermaßen aus und ist auf dem neuesten Stand der Technik:


  • Software: Skype (Empfehlenswert), Teamviewer, edudip next, Zoom (für die Videokonferenz) 
  • Logitech Full HD fernsteuerbare Kamera mit drehbarem Kopf BCC950 Webcam
  • 3-D Full HD Beamer Viewsonic 
  • Plasmaleinwand für Projektion
  • 2 Stück 32" Monitore HP für die Bilddarstellung der Videokonferenz
  • Sony Vaio PC, i7, 16 GB, 2TB, Microsoft Surface LTE Tablet i7, 16 GB, 1 TB
  • Windows 7,  Windows 10 Pro 64 BIT, Android 9.0, Linux Suse Distribution
  • MS Office Professional (Word, Excel, Powerpoint, Visio, Outlook) zwecks Datenkompatibilität
  • Huawei Mate 20 Pro Smartphone (für Telekommunikationsdemozwecke)
  • Großes Flipchart mit Markerstiften (Kann jederzeit mit Fernbedienung von Webcam gezoomed werden)
  • 6 TB Cloud System Western Digital zur Ablage digitaler Daten